Was ist Hypnose?

Hypnos = Schlaf (griech.)
Hypnose ist ein sanfte Methode für viele körperliche und seelische Blockaden. Aus Informationen die im Laufe unseres Lebens in unserem Unterbewusstsein abgespeichert werden, können sich Überzeugungen, Verhaltensmuster und Glaubenssätze bilden. Diese können seelisch und körperlich blockieren. Irgendwann hat der Mensch vielleicht das Gefühl: „Das will ich nicht mehr, das will ich verändern.“
Das können Themen sein, wie: Selbstwert, Selbstbewusstsein, Mut, Loslassen, Abgrenzung, Rauchen, Abnehmen, Verantwortung, Stress, alte Glaubenssätze („…dafür bist du zu groß, …zu klein, zu alt, …zu jung…., das schaffst du sowieso nicht!) u.v.m. Es kann auch Ziel sein, seine Unsicherheiten, unbewusste Strukturen, übernommene Muster anzuschauen und zu akzeptieren, um sie dann auflösen zu können.

In der Hypnose geht es darum dem Menschen neue Wege und Möglichkeiten zu eröffnen, Fähigkeiten und Ressourcen nutzbar zu machen, die er vorher vielleicht noch nicht kannte. Jeder Mensch trägt die Ressourcen/Lösungen in sich, die er braucht um eine Veränderung zu vollziehen. Diese Ressourcen können gefördert und entwickelt werden. Der Mensch hat die Möglichkeit seine eigenen Kraftquellen, seine unbewusst gewordene Anteile, Gefühle auf neue Art und Weise zu entdecken und dann zu leben.

Wenn der Wille zur Veränderung da ist, ist Hypnose eine gute Unterstützung, angestrebte Veränderungen auch zu erreichen.

Das Verhalten kann sich nur verändern, wenn es der Mensch will.

Was geschieht in einer Hypnosesitzung?

Hypnose ist ein ganz natürlicher Bewusstseinszustand, der Mensch schläft nicht, sein Gehirn ist hellwach. In der Hypnose ist die bewusste Aufmerksamkeit nach innen auf einen bestimmten Inhalt gerichtet. Körper und Geist können gut entspannen und die Tore zu Ihrem Unterbewusstsein geöffnet werden.

Mein Ansatz ist es, der Seele zu vertrauen. Ich glaube, das alles in uns ist und das, in der für uns richtigen Zeit und in dem richtigen Tempo alles geschieht, wie es richtig und wichtig ist.

In einem Gespräch formulieren Sie, ggf. mit meiner Unterstützung, das positive Ziel das Sie erreichen möchten. Sie haben Raum für die Botschaften Ihrer eigenen Seele. Ich führe Sie ganz sanft in die Hypnose, Tiefenentspannung, die Sie jederzeit selbst unterbrechen können. Ich führe Sie mental an Ihren Lieblingsplatz und lasse die von ihren selbst formulierten Suggstionen einfliessen.
Diese Arbeit mache ich in großer Achtsamkeit und in vollem Vertrauen auf meine geistige Führung, mit der ich mich in dieser Arbeit verbinde.

Wo kann Hypnose unterstützen?

Eine Hypnosesitzung ist wie "Seele baumeln lassen " - ein Kurzurlaub für die Seele, kann als Tiefenentspannung für das gesamte Nervensystem angewendet werden. Hier einige Beispiele für weitere Anwendungsmöglichkeiten:

- Unterstützung beim Verändern und/oder Loslassen von hindernden Mustern und Strukturen
- Verstärken von positiven Gefühlen
- Erschöpfung, Burnout
- Ängste/Phobien
- depressive Verstimmungen
- Migräne
- Allergien
- Raucherentwöhnung
- Angst vor Zahnbehandlungen
- Flugangst
- Gewichtsreduktion
- Muskelverspannungen
- chronischen Erkrankungen

Dauer ca. 1,5 Std., 90 €