Entspannung ist ein Grundbedürfnis

des Menschen, gehört zum Leben und fördert das eigene Wohlbefinden und die Lebensqualität.
Autogenes Training ist eine mentale Entspannungmethode, die auf Autosuggestionen basiert. Hierbei lenke ich meine Aufmerksamkeit von aussen nach innen - weg von den Alltagsgedanken, hin zu meinen Körperempfindungen; z.B. auf das Erleben von angenehmer Wärme oder angenehmer Schwere des Körpers. Durch verschiedene einfache Autosuggestionsformeln wird die Aufmerksamkeit auf das Erleben und Erspüren von Entspannungsempfindungen wie Ruhe, Wärme, Schwere, ruhiger Puls, angenehme Wärme im Bauch oder Kühle auf der Stirn gelenkt. Das Autogene Training kann den Menschen dazu verhelfen sich selbst in einen Entspannungszustand zu versetzten, ohne äußere Hilfe. Alleine durch die Vorstellungskraft kann der Mensch einen Zustand tiefer Entspannung erreichen.

Das Autogene Training fördert die umfassende Entspannung, sowie einen bessere Regulation der Körpersysteme. Mit dem regelmäßigen Üben gelingt es auch besser in belastenden Situationen sofort durch den Einsatz der Methode sich selbst helfen zu können.

Gleichzeitig ist das AT eine Form der Selbsthypnose, bei der der Übende sich selbst in einen veränderten hypnotischen Bewusstseinszustand versetzt. Dieser Zustand wird nach der Übung wieder „zurückgenommen“, d.h. der Übende ist dann wieder in einem normalen Wachzustand.

Die Grundstufe des AT besteht aus sechs Übungen

1. Erleben der Schwere
2. Erleben der Wärme
3. Herzregulierung
4. Atmungsregulierung
5. Bauchwärme
6. Stirnkühlung

Der vielleicht wichtigste Effekt des Autogenen Trainings ist, das es bei regelmäßiger Durchführung seelisch und körperlich ins Gleichgewicht bringt.

Ein Kurs über 7 Abende gibt Ihnen die Möglichkeit diese Entspannungsmethode zu erlernen. So haben Sie die Chance herauszufinden, ob das Autogene Training IHRE Methode zur Entspannung werden kann.

Für Menschen, die nicht gerne in Gruppen arbeiten, biete ich auch das Einzelsetting an. Im Einzelsetting kann ich individuell auf Ihre Bedürfnisse eingehen und dann dabei gezielter unterstützen - in Ihrer Zeit und Ihrem Tempo.
Sie erhalten ein Skript mit allen Übungen, sodass Sie für sich selbst auch üben können. Es finden regelmäßige Termine statt oder im Einzel nach Absprache.